Berliner Champions Trophy 2014

Zur Berliner Champions Trophy:

Datum: 27. September 2014

Ort: Jahn-Sportpark Berlin (Eingang Topsstraße, nach dem Eingangstor rechts Richtung Fußballfelder)

Zeit: 11:30 Uhr Anmeldung, 12:00 Uhr Beginn

Spielregeln: Spielregeln_BCT

Spielplan: Spielplan BCT

Vorrunde

Gruppe A Punkte
1. falklinge.com/eins 13
2. Fischkubbe 7
3. „KeinKlotz“ 5
4. SaaleSuffSäcke 5
Gruppe B Punkte
1. Henko der Zerstörer 12
2. falklinge.com/drei 10
3. Berlin CS 8
4. Kubb d.t. Dichterinnen 0
Gruppe C Punkte
1. 1. FC ThULB 14
2. Kubb á la Kubb 9
3. falklinge.com/zwei 6
4. Kubb d.t. Dichter 1
Gruppe D Punkte
1. durstiges vize-besics 14
2. 2 Kubber f. e. Halleluja 10
3. falklinge.com/vier 3
4. Rhein-Spree-Kubb-C. 3

Achtelfinale

falklinge.com/eins 4:1 Kubb d.t. Dichterinnen
Fischkubbe 0:5 Berlin CS
Henko der Zerstörer 0:5 SaaleSuffSäcke
falklinge.com/drei 2:3 „KeinKlotz“
1. FC ThULB 5:0 Rhein-Spree-Kubb-C.
Kubb á la Kubb 5:0 falklinge.com/vier
durstiges vize-besics 5:0 Kubb d.t. Dichter
2 Kubber f. e. Halleluja 4:1 falklinge.com/zwei

Viertelfinale (Best of 3)

falklinge.com/eins 2:0 2 Kubber f. e. Halleluja
SaaleSuffSäcke 0:2 Kubb á la Kubb
durstiges vize-besics 2:0 Berlin CS
1. FC ThULB 2:1 „KeinKlotz“

Halbfinale (Best of 3)

falklinge.com/eins 0:2 1. FC ThULB
durstiges vize-besics 2:0 Kubb á la Kubb

Spiel um Platz 3 (Best of 3)

falklinge.com/eins 2:0 Kubb á la Kubb

Finale

1. FC ThULB 2:1 durstiges vize-besics

Endergebnis

1. 1.FC ThULB

2. durstiges vize-besics

3. falklinge.com/eins

4. Kubb à la Kubb

5. Berlin CS

6. „Kein Klotz“

7. SaaleSuffSäcke

8. 2 Kubber für ein Halleluja

9. Kubb der toten Dichter

10. Henko der Zerstörer

11. falklinge.com/zwei

12. Rhein-Spree-Kubb-Connection

13. falklinge.com/drei

14. falklinge.com/vier

15. Fischkubbe

16. Kubb der toten Dichterinnen

Berliner Champions Trophy 2014

Danke an unsere Sponsoren:

 

Carromco

 

 

Spätkauf "Hutfabrik"

4 thoughts on “Berliner Champions Trophy 2014”

  1. Hey Falklinge!

    Das war genau der Saisonausklang, den man sich so wünscht. Klein aber fein und das Wetter tat ein Übriges.
    Hoffentlich wird´s zur Tradition!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.